Geprüfte Weiterbildungseinrichtung Hamburg
Corona-Informationen zu unseren Veranstaltungen 2022 Mehr erfahren...
040 2364833-0 Montag bis Donnerstag 9-14 Uhr

Wie die Ukraine wurde, was sie ist


Abendseminar

Wie die Ukraine wurde, was sie ist (22537)

18.10.2022 18:00 - 20:00 Uhr 8,00 Plätze frei

Beschreibung

Wladimir Putin lässt nichts unversucht, uns einzureden, dass es die Ukraine gar nicht gibt oder gar nicht geben darf. Schließlich sei das alles russische Erde und damit zur Wiedervereinigung mit Russland prädestiniert. Dabei verwechselt Putin gemeinsame Geschichte mit gemeinsamer Identität. Die Ukraine und Russland haben zwar gemeinsame Wurzeln, sind dann aber in der Geschichte sehr unterschiedliche Wege gegangen und haben unter großen Verlusten und Schmerzen sehr unterschiedliche Identitäten ausgebildet. Heute ist die souveräne Ukraine klar auf dem Weg nach Westen, und muss wie viele ehemalige Sowjetrepubliken mit den Folgen der Vergangenheit leben. Und zu diesen gehört leider gerade ein grauenhafter Krieg, den wir an diesem Abend natürlich nicht ausblenden können. Bei uns im Bleicherhaus.

Leitung

Dr.  Barbara Lübcke

Dr. Barbara Lübcke

Krisen und Konflikte sind genauso ihr Thema, wie die strategischen Wandlungen auf unserem Globus. Absolut sicher in der Sicherheitspolitik.