Geprüfte Weiterbildungseinrichtung Hamburg
Corona-Informationen zu unseren Veranstaltungen 2021 Mehr erfahren...
040 2364833-0 Montag bis Donnerstag 9-14 Uhr

Jüdisches Leben heute in Hamburg und Berlin


Bildungsurlaub Aus der Geschichte lernen

Jüdisches Leben heute in Hamburg und Berlin (21309)

18.01.2021 - 22.01.2021 390,00 Plätze frei

Beschreibung

Die Beziehungen zwischen nichtjüdischen und jüdischen Deutschen sind manchmal schwierig, manchmal unsicher, immer besonders und von der gemeinsamen Geschichte geprägt. Doch was wissen nichtjüdische Deutsche überhaupt über Jüdinnen und Juden, die heute in Deutschland leben? Oft weiß man mehr über die Vergangenheit, als über die Gegenwart. Das wollen wir an diesen zwei Tagen in Hamburg und drei Tagen in Berlin ein wenig ändern. Wir wollen mit unterschiedlichen Gruppen und Menschen ins Gespräch kommen. Wir werden uns religiöse Orte und Rituale anschauen, vor allem wollen wir erfahren, wie vielfältig jüdisches Leben in Deutschland bzw. in Hamburg und Berlin ist. Denn Judentum ist sehr viel mehr als Religion und jede und jeder definiert „jüdisch sein“ anders. Ob es um Literatur und Theater, Kochen und Essen, Arbeiten und Leben geht: Sie werden viele Antworten bekommen. Kommen Sie mit Neugier und freuen Sie sich auf einen bunten Austausch. Zwei Tage in Hamburg und drei Tage in Berlin. Ggf. Anpassung an Corona-Bedingungen durch Ersatz des Berlin-Teils durch digitale Elemente.

Leistungen

inkl. Bahn/Ü/DZ/F/Programm
Einzelzimmer € 45,00

Leitung

Wencke Stegemann

Wencke Stegemann

Die Historikerin und Germanistin verbindet Kultur, Politik und das alltägliche Leben zu individuellen Veranstaltungen. In Frankreich, Deutschland und Israel fühlt sie sich zuhause. Die Themen Rassismus und Antisemitismus liegen ihr am Herzen.