Geprüfte Weiterbildungseinrichtung Hamburg
Corona-Informationen zu unseren Veranstaltungen 2021 Mehr erfahren...
040 2364833-0 Montag bis Donnerstag 9-14 Uhr

Jüdische Frauen in Hamburg: eine Lesung


Abendseminar Aus der Geschichte lernen

Jüdische Frauen in Hamburg: eine Lesung (22510)

28.02.2022 18:00 - 20:00 Uhr 7,00 Plätze frei

Beschreibung

Die einen hatten keine Chance. Andere verzweifelten. Und wieder andere schafften es, wie durch ein Wunder weiterzuleben und schöpften trotz all dem, was sie erlebt hatten, neue Kraft – für sich und andere. Die Journalistin Tanja Breukelchen hat für ihr Buch „Hamburgs starke Frauen“ 30 Frauen aus vier Jahrhunderten porträtiert, darunter auch zahlreiche Jüdinnen wie die Malerin Anita Rée, die Kunstförderin Ida Dehmel, die Schauspielerin Ida Ehre, die Komponistin Felicitas Kukuck und die Journalistin und Autorin Peggy Parnass. Eine Lesung mit anschließender Diskussion, bei der an die Leben dieser Frauen erinnert wird, an ihr Leid und die Kraft, mit der jede von ihnen auch unsere Zukunft prägte. Bei uns im Bleicherhaus.

Leitung

Tanja Breukelchen

Tanja Breukelchen

Journalistin mit dem scharfen Blick für Politisches und Historisches. In der Print-Welt genauso zu Hause wie im Internet, zum Glück auch wieder bei uns.