Geprüfte Weiterbildungseinrichtung Hamburg
Corona-Informationen zu unseren Veranstaltungen 2021 Mehr erfahren...
040 2364833-0 Montag bis Donnerstag 9-14 Uhr

Die Türkei auf Konfrontationskurs


Abendseminar

Die Türkei auf Konfrontationskurs (21513)

18.05.2021 18:00 - 20:00 Uhr 7,00 Plätze frei

Beschreibung

Wenn es innenpolitisch nicht läuft, kann man immer noch außenpolitischen Streit anfangen, um abzulenken und Stärke zu beweisen. Offenbar läuft es in der Türkei wirklich nicht gut, denn Präsident Erdogan verstrickt sich mit seiner unkoordiniert wirkenden Außenpolitik in immer mehr Konflikte mit immer mehr Partnern. Die Türkei ist in Nordsyrien engagiert, um das eigene Kurdenproblem in Schach zu halten, sie verkämpft sich im Mittelmeer mit dem NATO-Partner Griechenland und nun auch noch im Konflikt in Nagorny-Karabach an der Seite Aserbeidschans und setzt dabei immer offener auf Söldner. Zu all diesen Konflikten kommen starke Differenzen mit dem Westen, aber auch mit Russland, dessen Waffensysteme das NATO-Land Türkei gerade zwecks Kauf testet. Wir entwirren all diese Aktivitäten und versuchen, eine Linie zu finden.

Leitung

Dr.  Barbara Lübcke

Dr. Barbara Lübcke

Krisen und Konflikte sind genauso ihr Thema, wie die strategischen Wandlungen auf unserem Globus. Absolut sicher in der Sicherheitspolitik.