Geprüfte Weiterbildungseinrichtung Hamburg
Corona-Informationen zu unseren Veranstaltungen 2021 Mehr erfahren...
040 2364833-0 Montag bis Donnerstag 9-14 Uhr

Die Linke: Vom Klassenkampf zum Kulturkampf


Alles nur noch Lifestyle-Linke?

Abendseminar Aktive Bürger, Starker Staat

Die Linke: Vom Klassenkampf zum Kulturkampf (21529)

11.11.2021 18:00 - 20:00 Uhr 7,00 Plätze frei

Beschreibung

Das hat gesessen: Sahra Wagenknecht hat ihrer Partei und allen, die ihr nahestehen, gerade ordentlich die Leviten gelesen und hat dafür den passenden Shitstorm geerntet. Insofern also alles wie immer. Wirklich? Die einstige Gallionsfigur der Linken legt den Finger in eine Wunde, die man gerne nicht sehen würde: Geht es der Linken wirklich noch um Solidarität mit den Schwachen, materielle Gerechtigkeit und Umverteilung? Oder haben die Lifestyle-Linken das Ruder übernommen, die sich zwischen Gendersternchen und sich immer weiter verästelnden Minderheiten nach Opfergruppen suchen, die man wirksam in ihrem Bestreben nach Wahrnehmung unterstützt? Geht es noch um echte Politik oder einfach nur um die Dominanz im öffentlichen Diskurs, den man mit Sprachregelungen, Definition von Unsagbarem und Einteilungen in Gut und Böse zu bestimmen versucht? Der mediale Einfluss ist jedenfalls deutlich größer, als es die Wahlergebnisse vermuten lassen. Wir fragen, was es für unsere Demokratie bedeutet, wenn in der Politik nicht mehr das beste Argument zählt, sondern vor allem die moralische Integrität der Beteiligten, die dazu noch von einer kleinen Gruppe definiert wird. Endet das alles in Cancel Culture und Denkverboten? Je nach Corona-Lage Durchführung als Webinar.

Leitung

Martin Hoschützky

Martin Hoschützky

Glühender Harburger mit dem Blick über die ganze politische Landschaft: Sozialpolitik und demographischer Wandel, aber auch die Hamburger Landespolitik sind bei ihm in besten Händen.