Geprüfte Weiterbildungseinrichtung Hamburg
040 2364833-0 Montag bis Donnerstag 9-14 Uhr

Die Hamburger Literaturszene gestern – heute – morgen


books@bleicherhaus

Abendseminar

Die Hamburger Literaturszene gestern – heute – morgen (23520)

20.04.2023 18:00 - 20:00 Uhr 8,00 Plätze frei

Beschreibung

Welche Rolle spielte Hamburg in der Literatur? Welche Romane spielen in der Stadt? Und wen inspirierte sie? Wir werfen einen ganz weiten Blick zurück auf Friedrich Gottlieb Klopstock, Heinrich Heine, Gotthold Ephraim Lessing oder Richard Dehmel und etwas weniger weit zurück auf Wolfgang Borchert, Ralph Giordano oder Siegfried Lenz. Vor allem aber möchten wir an diesem Abend auf die aktuelle Literaturszene der Hansestadt schauen – und die ist zugleich auch ein Blick in die Zukunft, denn: Autorinnen und Autoren wie Claudia Schumacher („Liebe ist gewaltig“), Kristine Bilka („Nebenan“), Ulla Hahn („Tage in Vitopia“) oder Caren Duve („Sisi“) gewinnen nicht nur renommierte Preise und begeistern bei Lesungen ein großes Publikum, sie stehen auch für anspruchsvolle Geschichten mit Tiefgang und einem klugen Blick auf die Gesellschaft. Bei uns im Bleicherhaus

Leitung

Tanja Breukelchen

Tanja Breukelchen

Journalistin mit dem scharfen Blick für Politisches und Historisches. In der Print-Welt genauso zu Hause wie im Internet, zum Glück auch bei uns.