Geprüfte Weiterbildungseinrichtung Hamburg
Unser Veranstaltungsprogramm geht ab Juni wieder los! Alle aktuellen Informationen finden Sie hier. Mehr erfahren
040 2364833-0 Montag bis Donnerstag 9-14 Uhr

Die Elbchaussee - gestern, heute und morgen


Stadt-Exkursion

Die Elbchaussee - gestern, heute und morgen (20645)

27.10.2020 11:00 - 14:00 Uhr 15,00 Plätze frei

Beschreibung

Die Elbchaussee gehört zu den Straßen Hamburgs, die weit über die Grenzen der Hansestadt hinaus bekannt sind. Meist führt sie am Rande des hohen Geesthanges entlang und bietet so weit(gerühmt)e Ausblicke auf die Elbe und das Urstromtal, den Hafen und die Harburger Berge in der Ferne. Schon vor Jahrhunderten bauten sich reiche Altonaer und Hamburger Kaufleute hier ihre Landsitze und legten große Parks an - damals weit draußen vor der Stadt. Inzwischen hat sich der Ausblick gewandelt: statt auf liebliche Landschaften schaut man auf Containerriesen, Hafenbetrieb und das Werksgelände von Airbus. Nicht gewandelt hat sich die Faszination der Elbchaussee und der Fernsicht, die sie bietet. Wir spazieren ein Stück entlang der heute vielfahrenen Autostraße, sehen Altes und Neues und hören viel über die Veränderungen, die die Chaussee im Laufe der Jahrhunderte erfahren hat und auch über solche, die evtl anstehen. Wir steigen auch eine der vielen Treppen hinunter nach Övelgönne und Neumühlen, nehmen einen anderen Weg nach oben und fahren dann weiter mit dem Bus nach Teufelsbrück, wo die Chaussee ihren tiefsten Punkt erreicht und deshalb auch bei Hochwasser von Zeit zu Zeit überflutet wird.

Weitere Informationen

Download Infoblatt

Leitung

Johann Peter Nissen

Johann Peter Nissen

Wohnt noch nicht im Rathaus, ist aber mit allen Figuren dort per Du. Leidenschaftlicher Hamburger mit dem Hang zur Geschichte.