040 2364833-0 Montag bis Donnerstag 9-14 Uhr

Das Auswandererhaus in Bremerhaven


Tagesseminar Eine menschliche Gesellschaft

Das Auswandererhaus in Bremerhaven (20101)

20.05.2020 08:00 - 17:00 Uhr 65,00 Plätze frei

Beschreibung

Das Deutsche Auswandererhaus an historischem Ort in Bremerhaven vermittelt rund 300 Jahre deutsche Migrationsgeschichte anhand 34 realer Familiengeschichten. Emotional und informativ zugleich bietet ein Rundgang durch das Auswandererhaus Bremerhaven einen weiten Rückblick auf die Lebensgeschichte von Auswanderern. Dabei lernen Besucher die unterschiedlichen Gründe kennen, die Menschen dazu bewogen haben, ihre Heimat zu verlassen, um in der Ferne ein vermeintlich besseres Leben zu führen. Der Besuch des Auswandererhaues Bremerhaven bietet eine historische Zeitreise, die rührend und authentisch ist zugleich. Die detailgetreuen Rekonstruktionen originaler Orte und Schauplätze aus der Welt der Aus- und Einwanderung sollte man gesehen haben, wenn man sich mehr mit der Migrationsgeschichte des eigenen Landes befassen möchte. Danach führt man die eine oder andere Integrations-Diskussion vielleicht etwas anders. Wir besuchen das Museum, aber auch das historische Umfeld, von dem aus 7,2. Millionen Auswanderer Deutschland verlassen haben.

Leistungen

inkl. Bahn/Eintritt/Führung

Leitung

Imen Bessassi

Imen Bessassi

Kulturanthropologin und Politologin. Migration, Identität und Mobilität sind ihre Themen. Wirft gerne ein Auge auf die Demokratie im arabischen Raum.