Aufgrund der aktuellen Corona-Situation werden wir alle Veranstaltungen bis einschließlich 30. April 2020 absagen. Mehr erfahren
040 2364833-0 Montag bis Donnerstag 9-14 Uhr

China First, America First. Und Europa?


Abendseminar Deutschland und die Welt

China First, America First. Und Europa? (20506)

26.05.2020 18:00 - 20:00 Uhr 7,00 Plätze frei

Beschreibung

Die Welt ist im Wandel. Nicht nur durch Wachstum und Krise einzelner Länder und Regionen, sondern auch durch die Veränderung von politischen Strategien. Die USA ziehen sich in ihrer erratischen Außenpolitik aus vielen Gebieten und Themen zurück, andere Länder wie Russland oder China füllen diese Lücken umgehend. Gerade China wird durch sein schlichtes Wachstum zur Bedrohung für die USA, der Zoll- und Handelskrieg kann leicht zu einem militärischen Konflikt werden. Europa wirkt trotz seiner wirtschaftlichen Macht erschreckend schwach in diesem geopolitischen Spiel. Was muss geschehen, damit Europa seine Interessen wahrt und dennoch seine Friedensidee der Gründung weiter verfolgt? Wie erhält man den Geist der Kooperation und die Idee der Integration, wenn die Welt in eine andere Richtung zu laufen scheint? Bei uns im Bleicherhaus.

Leitung

Dr.  Barbara Lübcke

Dr. Barbara Lübcke

Krisen und Konflikte sind genauso ihr Thema, wie die strategischen Wandlungen auf unserem Globus. Absolut sicher in der Sicherheitspolitik.