Geprüfte Weiterbildungseinrichtung Hamburg
Corona-Informationen zu unseren Veranstaltungen 2021 Mehr erfahren...
040 2364833-0 Montag bis Donnerstag 9-14 Uhr

Berlin: Museen und Gedenkstätten im Wandel


Bildungsurlaub Aus der Geschichte lernen

Berlin: Museen und Gedenkstätten im Wandel (22310)

04.04.2022 - 08.04.2022 460,00 Plätze frei

Beschreibung

Berlin als Hauptstadt Preußens war immer auch der Ort von Kunst, Kultur und Museen. Und aus dieser Zeit stammen auch noch viele Konzepte: Aber treffen preußische Prachtentfaltung, koloniale Beutestücke und deutsche Romantik noch den Geist einer diversen und multikulturellen Metropole, die sich so gerne als Avantgarde versteht? So manches Museum ist und war ohnehin im Wandel, Corona hat einigen eine ungewollte Atempause zur Erneuerung verschafft und einige wie das Humboldtforum müssen sich mit alten Sammlungen neu erfinden und das unter den Augen einer kritischen Öffentlichkeit. Wir wollen in diesem Bildungsurlaub die Dynamik der Kulturlandschaft Berlin erkunden und unterziehen neue Ausstellungen, neue Museen und neue Konzepte einem näheren Blick. Eigene Anreise.

Leistungen

inkl. Ü/DZ/F/Programm. Eigene Anreise
Einzelzimmer € 80,00

Leitung

Wencke Stegemann

Wencke Stegemann

Die Historikerin und Germanistin verbindet Kultur, Politik und das alltägliche Leben zu individuellen Veranstaltungen. In Frankreich, Deutschland und Israel fühlt sie sich zuhause. Die Themen Rassismus und Antisemitismus liegen ihr am Herzen.