Geprüfte Weiterbildungseinrichtung Hamburg
Corona-Informationen zu unseren Veranstaltungen 2021 Mehr erfahren...
040 2364833-0 Montag bis Donnerstag 9-14 Uhr

Architektur und Politik in Leipzig


Bildungsurlaub

Architektur und Politik in Leipzig (21308)

26.04.2021 - 30.04.2021 595,00 Plätze frei

Beschreibung

Warum schickt Goethe seinen Mephisto gerade in Auerbachs Keller in Leipzig, um dem Faust vollkommenes Glück zu zeigen? Vielleicht, weil Leipzig schon ewig Studentenstadt war? Die traditionelle Messe-, Medien- und Universitätsstadt im Herzen Europas zieht seit Jahrhunderten Menschen aus aller Welt an. Im Herbst '89 stand hier die Welt einen Moment still, bevor klar wurde, dass das Ende der DDR nicht mehr aufzuhalten war. Nach einem nahezu beispiellosen Um- und Wiederaufbau präsentiert sich die Stadt heute als weltoffenes Zentrum für Handel, Kultur und Wissenschaft. Hier bilden Tradition und Moderne eine faszinierende Einheit, die sich aus einer vielschichtigen Historie heraus entwickelte. Diese Woche soll Ihnen vermitteln, wie das heutige Leipzig entstanden ist, wo heute die Motoren von Wissenschaft und Wirtschaft liegen und wieviel Kultur außerdem hier beheimatet ist. Wir tauchen ein in eine Stadt, die es immer wieder geschafft hat, sich selbst neu zu erfinden und damit ausgesprochen erfolgreich ist.

Leistungen

inkl. Bahn/Ü/F/DZ/Programm
Einzelzimmer € 120,00

Leitung

Dr.  Susanne Limmroth-Kranz

Dr. Susanne Limmroth-Kranz

Sie kennt jeden Winkel unserer Stadt. Menschen und Politik, Historisches und Skurriles: Alles finden Sie in ihren Veranstaltungen.

Anna Prochotta

Anna Prochotta

Historikerin mit dem Auge für die kleinen Dinge. Zeigt Ihnen Themen und Menschen, die wir sonst übersehen. Lassen Sie sich von ihr an die Hand nehmen.