Geprüfte Weiterbildungseinrichtung Hamburg
Corona-Informationen zu unseren Veranstaltungen 2021 Mehr erfahren...
040 2364833-0 Montag bis Donnerstag 9-14 Uhr

30 Jahre Einheit - Eine Bilanz


Bildungsurlaub

30 Jahre Einheit - Eine Bilanz (21307)

20.09.2021 - 24.09.2021 475,00 Plätze frei

Beschreibung

Eine Generation Deutsche Einheit. Genug Zeit, damit zusammenwächst, was zusammengehört? Oder immer noch Mauern in den Köpfen? Wir wollen abseits vom medialen Getöse oder den optimistischen Sonntagsreden einen eigenen Eindruck vom Stand der Deutschen Einheit bekommen und fahren dorthin, wo die Grenze einst eine zusammengehörige Region brutal zerschnitt. Stacheldraht und Wachtürme teilten den Harz in Ost und West. Hier sollte doch am ehesten alles schnell wieder zueinanderfinden, auch wenn zwischen den Frankfurts am Main und an der Oder vielleicht noch Gräben klaffen. Wir wollen erfahren, ob alle Bänder zerrissen waren oder ob wir gerade hier Beispiele für Anknüpfungspunkte finden, erfolgreiche Projekte oder einfach auch nur die Wiederherstellung von Normalität. Schlossen sich hier die Wunden der Teilung schneller und fanden in dieser traditionsreichen Gegend Deutsche rechts und links der Grenze auf der Basis der gleichen regionalen Bindung schneller wieder zueinander? Wir wohnen in Goslar, schauen aber auch nach Quedlinburg, Halberstadt oder Wernigerode und gewinnen hoffentlich einen Eindruck, der mehr ist als Kennzahlen, Wachstumsraten oder Haushaltsziffern. Denn das Gefühl der Einheit muss in den Köpfen und Herzen wachsen und vielleicht gelingt das ja gerade hier im sagenumwobenen Harz besonders gut? In Goslar.

Leistungen

inkl. Bahn/Ü/DZ/F/Eintritte
Einzelzimmer € 65,00

Leitung

Martin Hoschützky

Martin Hoschützky

Glühender Harburger mit dem Blick über die ganze politische Landschaft: Sozialpolitik und demographischer Wandel, aber auch die Hamburger Landespolitik sind bei ihm in besten Händen.